FAIL (the browser should render some flash content, not this).

Die AH von 1973 trauert um ihr Mitglied Hans "Häns" Schmitz, der im Alter von 75 Jahren von uns gegangen ist. Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb er am 29.09.2013, für viele von uns völlig unerwartet. "Häns" war einer, der aus der AH von Theo Abels, nach deren Auflösung, spontan in die AH von 1973 eintrat. Er war Inaktiv ein von vielen geschätzter und beliebter Freund, der, wann immer er konnte, die Aktivitäten der AH begleitete.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren und wünschen seiner Familie im Namen aller Mitglieder unsere aufrichtige Anteilnahme.

Ulli Lehmann

Im Alter von 54 Jahren verstarb nach langer Krankheit, aber völlig unerwartet, unser Mitglied Ulli Lehmann. Er war im Kreise der AH ein geschätztes Mitglied. Seine positive Art, daß Leben so zu nehmen wie es ist, seine natürliche Gabe auf Menschen zuzugehen und in allen Lebenslagen Zuversicht auszustrahlen, machten ihn zu einem besonderen Menschen. Wir verlieren mit ihm nicht nur einen Freund, sondern auch jemand, der immer für die Belange der AH von 1973 ein offenes Ohr hatte.
Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 Im Alter von 61 Jahren verstarb plötzlich und unerwartet unser langjähriges Mitglied Wolfgang Bischof. Bereits in den Jugendmannschaften und später in den Senioren war er über Jahrzehnte unser Torwart. Obwohl er sich in den letzten Jahren etwas zurückgezogen hatte, war er innerhalb der Mitglieder der AH ein beliebter und geachteter Freund. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Wir werden Ihnen gedenken