FAIL (the browser should render some flash content, not this).

1919

2009

Mehr Information - bitte klicken

"Himmel un Ääd"

das Buch zum 90jährigen Bestehen der SpVgg; ein Muss für jeden Oberfort-Fan
jetzt zum reduzierten Preis von 13,50€

Bestellung auch über unsere Kontakt-Seite


 


  1. 22 ex-Oberaußemer schrieb am 16. May. 2011 - 20:55,
  2. Schade was mit dem Verein pasiert ist. Schuld hat wohl jeder will nur keiner hören. Stadessen lieber anderen in die Schuhe schieben. War schon immer so.
  1. 21 Freund der SPVGG schrieb am 03. Apr. 2011 - 23:54,
  2. Was mittlerweile in Oberaussem passiert ist nicht mehr schön da werden Fehler gemacht und alles wird auf unseren alten Vorstand geschoben.Die Probleme in der Jugend kommen von Versprechungen die nie eingehalten wurden wie Trainingslager etc. wenn es so weiter geht wird Büsdorf bald üer uns lachen und nicht wie es bisher war.
  1. 20 Alter Spieler der Spvgg schrieb am 20. Feb. 2011 - 17:35,
  2. Schade mit den Oberaussemer.
    In den Glanzzeiteiten Der Spvgg ,hätte man mal auf die jugend setzen sollen.Den Oberaussem hatte immer eine Top Jugend. Man Kaufte lieber Spieler von Auswärts.So jetzt ist kein Geld mehr da ,und jetzt Baut man auf eimal auf die Jugend. Ein paar Jahre zu Spät.
    Ich hoffe Ihr habt was gelernt.Vieleicht wird Oberaussem ja wieder eine Festung wie früher.
    Gruß eines Oberaussemer.
  1. 19 Spieler in den Glanzzeiten der 1. und 2. schrieb am 20. Feb. 2011 - 17:23,
  2. Sehr schade mit der Spvgg.
    Aber man hätte in der Glanzzeit der Spvgg  die Jungs  aus der Jugend einbauen sollen.Weil
    Oberaussem hatte früher immer eine Top Jugend.Ich denke an Lustig und Falkenberg Zeiten.
    Da hat man lieber Spieler  Auswärts gekauft.
    Na Ja ,jetzt ist kein Geld mehr da ,und jetzt wird auf einmal auf die Jugend gesetzt.
    Ein paar Jahre zu Spät.
    Ich hoffe es kommen wieder schöne Jahre der Spielvereinigung.
    Gruß ein echter Oberaussemer.

  1. 18 Dirk schrieb am 01. Nov. 2010 - 09:19,
  2. Schöne Homepage, aber es wäre toll, wenn diese mal häufiger aktualisiert würde (in allen Bereichen).
    Antwort: Hallo Dirk,
    du hast vollkommen recht. Wenn man als Webmaster allerdings keine Unterlagen bekommt, ist dies nicht so einfach.

Gästebuchformular

* Pflichtfelder


Unsere Sponsoren